Willkommen bei der Vogelhandlung Decker

Zu der aktuellen Berichterstattung 14.06.2018 folgendes:

Sachverhalt und daher das Urteil:  Ich soll angebliche Manipulationen an fast allen Ringen hätte erkennen müssen, die selbst ein Richter und Schöffen am 06.06.2018 nicht erkannt haben und dann auch noch, wo die Ringe nicht am Bein des Vogels waren.     Weiterhin hatten dieses auch ein Gutachter, Ornithologe und Mitarbeiter der Stadt Köln nicht am 03.03.2016 erkannt, da im Protokoll nichts vermerkt ist.

Desweiteren sieht es wohl so aus, als wenn der Richter das EU-Recht nicht anerkennen will..

Jetzt sagen die Mitarbeiter der Stadt (Biologin, gelernte Lehrerin) dieses haben wir alles am und nach dem 03.03.2016 mit bloßem Auge gesehen

Ein Gutachter macht bei unzähligen Vögel falsche Angaben zur Ringgröße (u.a. Birkenzeisig muss 2,3 sein, waren 2,5) daher illegale Vögel.

Dabei beachtet dieser weder die empfohlene Ringgröße der Bundesartenschutzverordnung noch die Ringgrößen des Herkunftslandes,

Dafür unterstellt er mir, daher würde ich auch die Tiere in Niederlande und Belgien und CZ kaufen, weil die Ringvorgabe wäre viel zu groß.Bei den  Ringgrößen der Länder könnte man jedem Wildvogel so einen Ring anziehen(somit stellt er jeden Züchter aus diesen Ländern unter Generalverdacht des illegalen Handels).

Dieses habe ich bereits den zuständigen Ministerien der Länder und dem Europäischen Gerichtshof mitgeteilt.

Weiterhin um nur einen Fall zu nennen, hat der Gutachter am 03.03.2016 sofort u.a. 2 Vögel erkannt mit gebrochen Beinen und den anderen der ein Bein nur bis zum Intertarsalgelenk haben soll

Weitere Ringe sind bis zur Hälfte des Ringes aufgeschnitten (Seitenschneider?)

Am 03.03.2016 wurden diese Vögel von den selben Personen beim ablesen der Ringnummern und protokolieren auf Merkmale am Vogel und Ring mit ohne Mängel vermerkt.

Jetzt kann sich jeder mal Gedanken machen, woher diese gravierenden und für einen blinden zu erkennenden Mängel wohl nach dem 03.03.2016 herkommen??????????

Mein Vater soll  faktischer Geschäftsführer sein und daher verurteilt mit der Begründung:

Weil er mich auf Börsen begleitet, Bestandsbücher beim Amt abgegeben hat, ab und an das Telefon bedient, meine Vögel füttert wenn ich verhindert bin, und weil er von 1991an in seinem Garten Kanarien gezüchtet hat und ich diese Volieren 1999 als Haltungsstätte für mein Geschäft angemeldet habe.

Dadurch habe ich seinen nie vorhandenen Betrieb übernommen.

Also Leute aufpassen laßt diese Dinge niemals Freunde oder Familienangehörige machen sonst geht es denen so wie meinem Vater, vielleicht auch nur in Köln.

Berufung liegt dem Gericht bereits vor. Wir haben noch viele weitere Instanzen bis zum Europäischen Gerichtshof .

Heute wurde ich von Kunden darauf hingewiesen, dass ein mir nahe gelegendes Komitee aus Bonn auf Facebook einen Bericht verfasst hat.

Alle Leute die dort einen nicht zu dem Bericht des Komitees passenden Kommentar verfassen (u.a. 170 tote Vögel in der Auffangstation) werden umgehend massiv zensiert(gelöscht)

 

Zur Zeit lieferbare Vögel

solange der Vorrat reicht

               Preise auf Anfrage

Exoten + Finken

Dreifarbige PA

Blue faced parrotfinch

Erythrura trichroa

Rotköpfige PA

Red throated parrotfinch

Erythrura psittacea

Ceresamadine

Plum headed finch

Aidemosyne modesta

Dornastrilden

Red browed firetail

Aegintha temporalis

Diamantfinken

Diamond firetail

Emblema guttata

Gouldsamadine

Gouldian finch

Chloebia gouldiae

Binsenastrilden

Star finch

Neochmia ruficauda

Ceresamadine isabell

 

 

Gürtelgrasfinken

Blach throated finch

Poephila cincta

Ringelastrilden

Double barred finch

Poephila bichenovii

Spitzschwanzamadine

Long tailed finch

Poephila acuticauda

Maskenamadine

Masked finch

Poephila personata

Forbes PA

Three coloured parrotfinch

Erythrura tricolor

Kleine Kubafinken

 

 

Bandfinken

 

 

Blaukopfschmetterlingsfink

 

 

 

 

 

Tigerfinken

Red munia

Amandava amandava

Wellenastrilden

 

 

 

 

 

gecheckte Binsenastrild

 

 

Silberschnäbelchen

 

 

 

 

 

Napoleonweber

Yellow crowned bishop

Euplectes afer

 

 

 

Diamantfinken braun

 

 

Ringelastrilden braun

 

 

Binsenastrilden gelbkopf

 

 

Muskatfinken

 

 

Orangebäckchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Bandfinken gelbe band

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Girlitze + Zeisige + Ammern

Kapuzenzeisige

 

 

Kapuzenzeisige versch.Mutationen

 

 

Magellanzeisige

Hooded siskin

Carduelis magellanica

Mocambiquegirlitze

 

 

Bartzeisige

 

 

Schwarzkopfgrünlinge

 

 

Fichtenkreuzschnabel x Kanarien

 

 

Kapuzen x kanarien

 

 

Braunkopfammer

 

 

Erlenzeisig x kanarien

 

 

Mex Karmingimpel

 

 

Magellanzeisig x Kanarien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Körnerfresser NZ einige der aufgeführten Arten habe ich selber nicht im Bestand und werden  von mir bekannten Kollegen gehalten und verkauft. Auskunft erteile ich gerne weiterhin.

Erlenzeisige

 

 

in isabell

 

 

in braun, braunpastell

 

 

in achat

 

 

Dompfaffe

 

 

in Braunpastell

 

 

in Braun

 

 

in Pastell

 

 

in Gelb , Gelb in bunt

 

 

in Bunt

 

 

Birkenzeisige nordische,flammea u.cabaret

 

 

in Kobalt, in Braunkobalt

 

 

in isabell

 

 

in achat

 

 

in Braun

 

 

Grünfinken und schottische Grünfinken

 

 

in isabell

 

 

in achat

 

 

in braun

 

 

in satine

 

 

Stieglitze und Mayorstieglitze

 

 

in eumo

 

 

pastell/weißkopf

 

 

in achat

 

 

in braun

 

 

weißkopf/agaat

 

 

agaat/pastell

 

 

in pastell

 

 

Braunpastell

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weich + Fruchtfresser

China Nachtigallen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kardinäle + Knacker  + Kernbeißer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Kanarien + Sittiche

Lizard Kanarien

gelbe kanarien

rotachatmosaik Kanarien

gescheckte kanarien

gelbmosaik kanarien

Rote kanarien

rotmosaik kanarien

Rotisabell

Rotbraun

gelbisabell kanarien

Haubenkanarien versch,Farbe

Gelbivoor

 

 

 

 

 

 

Wellensittiche

Nymphensittiche

Bourksittiche

Ziegensittiche gelb

Katharinasittiche wf

 

Katharinasittiche blau

 

 

 

 

 

               Versand von Montag - Mittwoch

                 zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Bei Temperaturen über 26 Grad und bei Minus Temperaturen ist kein Tierversand möglich.

Beim Versand der Tiere haben wir einen sehr guten Spediteur.

Die Tiere werden abends bei uns abgeholt und am nächsten Tag bei Ihnen

               bis 12.00 Uhr zugestellt (Ausnahmefälle  höhere Gewalt)

Die Tiere werden in vorgeschriebenen Behältern die mit Futter und Wasser versehen sind transportiert.

Lieferung erfolgt nur gegen Vorkasse und reisen auf Kosten und Gefahr des Empfängers.